Logo DogsConnection

Weil Hundeschule auch einfach Spaß machen kann!

dogs connection dummy

Hundliche Konflikte. Paxisseminar mit Dr. Ute Blaschke-Berthold

Datum:
28.04.18 - 29.04.18
Kopieren:

Beschreibung

Interessenkonflikte zwischen Individuen sind eine unvermeidliche Konsequenz des Lebens in Gruppen oder bei Begegnungen. Individuen konkurrieren ständig um Nahrung, Fortpflanzungspartner und elterliche Fürsorge. Aus diesen Konflikten heraus versuchen Tiere, das Verhalten anderer zu ihrem Vorteil zu verändern. Konflikt hat viel mit Konkurrenz und der der Befriedigung eigener Bedürfnissen zu tun.
Zusätzlich kann ein Hund auch in den Zustand eines inneren Konfliktes - Motivationskonflikt - geraten. Auch Motivationskonflikte haben eine Auswirkung auf Verhalten und dies weitere Entwicklung des Hundes.
Nach diesem Seminar nimmst Du Hintergrundwissen und Wissen für die praktische Umsetzung mit nach Hause:
•    Du kannst Hunde im Konflikt erkennen.
•    Du verstehst, wie Konflikte zwischen Hunden entstehen.
•    Du kennst und erkennst Faktoren, die Konflikte verschärfen können.
•    Du wirst schwerwiegende Konflikte prophylaktisch verhindern können.
•    Bereits vorhandene Konflikte wirst Du regulieren und lösen helfen.
•    Du weißt, was Du keinesfalls in einem Konflikt mit einem Hund oder zwischen Hunden tun darfst. 

Tag 1 Samstag: 10 Uhr bis ca. 17 Uhr incl. Pausen

Tag 2 Sonntag: 9 Uhr bis ca. 16 Uhr incl. Pausen

max. 11 Mensch-Hund-Teams, max. 12 Teilnehmer ohne Hund.

Kosten für das Seminar mit Hund: 250€

Kosten für das Seminar ohne Hund: 215€

Anmeldung bitte per Email.

©2017 - Dr.med.vet. Janey Heine | Impressum