Logo DogsConnection

Weil Hundeschule auch einfach Spaß machen kann!

dogs connection dummy

Der BHV-Hundeführerschein wurde entwickelt, um den Hundehaltern nach bestandener Prüfung eine offizielle Bescheinigung zu geben die bestätigt, dass sie ihren Hund im Alltag sicher unter Kontrolle haben und weder andere Menschen noch andere Hunde in irgendeiner Form gefährden.In der Führerscheinprüfung müssen die Hundehalter dies in typischen Alltagssituationen unter Beweis stellen…
Rally Obedience ist eine Sportart aus den USA. Hier steht ganz klar der Spaß im Vordergrund. Eine Kombination aus Parcours und Obedience lässt nicht nur das Hundehirn arbeiten. Action und Präzision sind hier gefragt. Mit ganz viel Abwechslung wird ein beschilderter Parcours aufgebaut, der Besitzer muss also genauso aufmerksam sein…
Anti-Giftköder-Kurs Immer öfter werden Giftköder ausgelegt, unsere Hunde sind in vielen Gebieten nicht mehr sicher. Auch ein Maulkorb bringt nicht wirklich Abhilfe, denn bei vielen Modellen ist das Aufnehmen von Essbarem weiterhin möglich. Alte Methoden, die über Körperblocks und Verhaltenshemmung arbeiten, bieten auf Entfernung keine Sicherheit. Vielmehr lernt der Hund…
Treibball - eine Hundesportart für JederHund.Beim Treibball lernt der Hund, Gymnastikbälle zu seinem Besitzer zu treiben. Darüber hinaus werden aber noch einige andere Dinge trainiert: Impulskontrolle, Führung auf Distanz und Richtungsweisen sind nur ein paar Beispiele. Bei uns ist es besonders wichtig, dass der Hund mit Spaß und vor allem…
Sie möchten ihren Hund körperlich und geistig auslasten? Sie lieben die Geschwindigkeit und ihr Hund liebt es zu rennen? Dann ist Zughundesport genau das Richtige für Sie.
In dieser Stunde bin ich nur für Sie und Ihren Hund da. Egal welche "Probleme" Sie im Alltag mit Ihrem Hund haben, bei einem Hausbesuch oder auf unserem Hundeplatz erarbeiten wir gemeinsam einen Trainingsplan, der optimal zu Ihnen und Ihrem Hund passt. Die Trainingseinheiten finden ja nach Problem im gewohnten…
Der Club soll allen „Landhunden“ ermöglichen positiven Sozialkontakt zu haben. In diesem Kurs werden neue Tricks erarbeitet, an den klassischen Signalen gearbeitet, allerhand Alternativverhalten eintrainiert und gemeinsam ganz viel gelernt. Die Spielpausen finden "sortiert" statt, denn gerade in dieser Entwicklungsphase sind positive Sozialkontakte wichtig. Der Club findet auf dem Hundeplatz…
Hier üben wir 1 Mal im Monat in einer kleinen Gruppe, um perfekt auf die Teilnahme bei der Begleithundeprüfung vorbereitet zu sein. Zusätzlich hält Petra Einzelstunden ab, in denen jedes Team Übungen bekommt, diese werden dann in der Gruppenstunde abgefragt. Natürlich ist die Teilnahm an der Prüfung kein Muss. Die…
Dieses Training macht einfach nur Spaß. Wir lernen jede Woche neue Tricks, mit denen man bei Freunden und Bekannten mächtig Eindruck schinden kann. Hierbei wird natürlich individuell auf die Begabungen der Hunde eingegangen. Kaum ein anderes Training stärkt so die Bindung und fördert die Konzentrationsfähigkeit des Hundes. Hund und Besitzer…
Unter Mantrailing versteht man die Personensuche durch einen Hund. Hierbei wird der Geruchsinn der Hunde eingesetzt. Der Begriff setzt sich zusammen aus "man"= Mensch und "trail"= verfolgen. Der Hund verfolgt dabei die Duftmoleküle der gesuchten Person. Dies ist möglich, da der Mensch ständig kleinste Hautschuppen verliert, immer und überall. Die…
Agility ist eine Hundesportart, die aus England kommt. Beim Agility gibt es verschiedene Geräte, die der Hund - geführt vom Hundeführer - in einem Parcours durchläuft. Tunnel, Hürde, Weitsprung, Slalom und Co. warten auf Sie und Ihren Vierbeiner. In diesem Kurs geht es nicht darum, in einer vorgegebenen Zeit den…
Ja, auch Hunde können longiert werden, nicht nur Pferde! Dieses Training stärkt die Bindung und ist DAS Training zur Verbesserung der Distanzkontrolle. Der Hund wird geistig ausgelastet und seine Konzentrationsfähigkeit wird trainiert. In diesem Kurs wird der Hund sehr stark über Körpersprache geführt und nach und nach werden Sie die…
Bei JAD-Dogs werden drei Hundesportarten vereint: Dogdance, Longierarbeit und Agility. Die Idee kam Mica Köppel bei ihren Dogdance-Seminaren. "Häufig ist es für viele Hunde sehr anstrengend, bei der triebarmen Hundesportart Dogdance, so viel Kopfarbeit zu leisten. Durch die Bewegung und die Distazarbeit, bekommen die Hunde richtig viel Motivation und Schwung".…
Voraussetzung für diesen Kurs ist die vorherige Teilnahme am Junghundekurs 1. Auch hier wird in kleinen Gruppen trainiert. Hauptaugenmerk liegt bei diesem Kurs darauf, zu lernen, wie man den eigenen Hund während der täglichen Spaziergänge richtig motiviert und beschäftigt. Außerdem wie man am besten mit der Pubertät des eigenen Hundes…
Das Training findet in kleinen Gruppen statt, die von Temperament und Größe zusammenpassen. Es soll nämlich weder bei Ihnen noch bei Ihrem Hund Frust aufkommen. Wir treffen uns dafür an verschiedenen Orten, üben also sowohl in der Stadt, als auch im Wald. Ihr Hund wird mit Spaß und Motivation dabei…
Ein Mal im Monat treffen wir uns und besprechen Fragen zu allen Themen, die das Zusammenleben mit dem Welpen betreffen und Ihnen auf der Seele brennen. Zum Beispiel, wie Sie den Welpen an das Zusammenleben mit Katzen und anderen Tieren gewöhnen, wie das mit der Stubenreinheit funktioniert, was bedeutet Beißhemmung…
Offene Gruppe, Dauer 45-60 Minuten. In dieser Stunde lernen die Welpen von Anfang an den richtigen Umgang mit Gleichaltrigen. Dies ist lebenswichtig und nicht zu ersetzten durch Kontakt mit erwachsenen Hunden. Je früher Sie nach der Übernahme des Welpen an diesem Kurs teilnehmen, umso weniger Falsches kann er lernen. In…
Bei einem Hausbesuch berate ich Sie gerne darüber, welcher Hund zu Ihnen und Ihrem Leben passt oder auch bei Fragen wie z.B. ob es ein Rüde oder eine Hündin sein soll, ob ein Hund vom Züchter oder doch lieber aus dem Tierheim, welche Rasse sich am Besten für Sie und…

©2017 - Dr.med.vet. Janey Heine | Impressum