Diese Seite drucken

Zughundesport

Sie möchten ihren Hund körperlich und geistig auslasten? Sie lieben die Geschwindigkeit und ihr Hund liebt es zu rennen? Dann ist Zughundesport genau das Richtige für Sie.

dogscooter_DogsConnection1.JPG dogscooter_DogsConnection2.JPG dogscooter_DogsConnection3.JPG

dogscooter_DogsConnection4.JPG dogscooter_DogsConnection5.JPG

Beim Zughundesport geht es nicht nur darum, dass Ihr Hund kopflos durch die Gegen rennt. Es geht vielmehr darum, dass ihr Hund lernt Sie und das Gefährt zu ziehen und hierbei noch auf Ihre Signale zu hören. Sie lernen das Tempo (Schritt, Trab, Galopp) zu wechseln, an Kreuzungen abzubiegen, aber als allererstes erlernen wir das Kommando "Stop". Später werden regelmäßig Ausflüge in einer kleinen Gruppe gemacht.

Es gibt monatliche Einführungsworkshops in kleinen Gruppen: Dauer 3 Stunden zu 60€ incl. Geschirr- und Rollerverleih.

Aber auch Einzeleinführungen sind buchbar.

Außerdem gibt es bei uns auch einen Rollerverleih: Teilnehmer des offenen Trainings zahlen 15€/Tag, alle anderen 25€/Tag. Das Zuggeschirr kostet 5€/Tag.