Diese Seite drucken

Mantrailing

Unter Mantrailing versteht man die Personensuche durch einen Hund. Hierbei wird der Geruchsinn der Hunde eingesetzt. Der Begriff setzt sich zusammen aus "man"= Mensch und "trail"= verfolgen.

Der Hund verfolgt dabei die Duftmoleküle der gesuchten Person. Dies ist möglich, da der Mensch ständig kleinste Hautschuppen verliert, immer und überall. Die Mantrailer, oder auch Personenspürhunde sind darauf trainiert ausschließlich dem Individualgeruch der gesuchten Person zu folgen und lassen sich nicht von anderen menschlichen Gerüchen ablenken.

Der Anfänger Kurs besteht aus 6 Einheiten.

Danach kann man über 10er Karten mitmachen.